Skip links

Warum Tigerhase?

warum tigerhaseDie Unversehrtheit des eigenen Körpers und Geistes ist ein Geburtsrecht. Wir greifen dieses elementare Recht auf und machen es zum Gegenstand unseres „Tigerhasen“-Kurses. In vier Einheiten aufgeteilt, die jeweils aufeinander aufbauen, lernen die Kinder schrittweise die notwendigen Fähigkeiten, um auch schwierigen Situationen mit Mut und Selbstsicherheit zu begegnen.

Ablauf des „Tigerhasen“-Kurses

Zu Beginn des Kurses wird durch die Parabel „Tigerhase“ ein Bild geschaffen, das die Kinder im Rahmen ihrer Fantasie visualisieren können. Die Eigenschaften eines starken und mutigen Tigers können auf die Vorschulkinder übertragen werden. Indem sich die Kinder mit diesem kräftigen und selbstbewussten Tier identifizieren, erlangen sie ein gestärktes Selbstvertrauen. Diese gewonnene Selbstsicherheit hilft ihnen im späteren Schulalltag.
Die Kinder lernen, ihren eigenen Schutzkreis kennen und üben, diesen gegenüber dominanten und aggressiven Kindern einzufordern. Außerdem verinnerlichen die Kinder, wie sie sich im Ernstfall Hilfe bei erwachsenen Bezugspersonen holen können. Damit lernen die Kinder, in Gefahrensituation richtig und umsichtig zu reagieren.

Mit Intuitionen Gefahren rechtzeitig erkennen und richtig handeln

Die natürliche und intuitive Gefahrenerkennung sitzt tief in jedem Menschen. Unser „Tigerhasen“-Kurs zeigt den Kindern, wie sie diese Intuition effektiv einsetzen.
Anhand der Symbolik guter und schlechter Geheimnisse, welche das menschliche Bauchgefühl vergegenwärtigen, lernen die Kinder ein schlechtes Bauchgefühl von einem guten zu unterscheiden. Das ist die Basis, damit sie im Ernstfall Hilfe holen können. Zudem verinnerlichen die Kinder in Rollenspielen, fremden Erwachsenen gegenüber vorsichtig und aufmerksam und am allerwichtigsten – laut zu sein. Interaktionen mit unbekannten Erwachsenen müssen in jedem Fall Lehrern und/oder Eltern mitgeteilt werden. Das gilt auch dann, wenn Kinder lediglich von der unbekannten Person angesprochen wurden.

Das Konzept „Tigerhase“ ist auch für Sie relevant

Mit Spaß und Spannung werden Lerninhalte am besten vermittelt. Für Eltern ist das Konzept „Tigerhase“ eine Methode, um ihre Kinder auf dem Weg ihrer Persönlichkeitsentwicklung spielerisch zu unterstützen und sie mit den notwendigen Fähigkeiten für die Bewältigung von Gefahrensituationen auszustatten. Kindergärten sollten in diesem Kurs die Chance sehen, die Kinder bestmöglich auf den späteren Alltag in der Schule vorzubereiten. Als Sponsor unterstützen Sie ein nachhaltiges Projekt, das Interessen und Wünsche und die Sicherheit von Kindern an die erste Stelle stellt.